__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"eb2ec":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"eb2ec":{"val":"var(--tcb-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"eb2ec":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

H2O2 Raumdesinfektion mit Aerosol Vernebelung

Wissenschaftlich-geprüft durch Experten-Gutachten, Labortests, Feld- und Langzeitstudien sowie die tägliche Praxis in mehr als 30 Einsatzgebieten

EN 17272 Test

Die europäische Prüfnorm für Airborne Disinfection / Vernebelung / aerogene Desinfektion: NBN EN 17272, NF EN 17272, BS EN 17272, UNI EN 17272, ILNAS-EN 17272, NEN-EN 17272, OENORM EN 17272, PN-EN 17272, SS-EN 17272, STN EN 17272, SIST EN 17272, UNE-EN 17272, CSN EN 17272, MSZ EN 17272:2020

Es gibt zahlreiche, automatisierte Desinfektionsverfahren auf dem Markt für Hygieneprodukte und Hygienelösungen. Dazu zählen neben klassischen Raumbegasungen und der H2O2 Raumdesinfektion mit Aerosol Vernebelung auch Technologien basierend auf UV-C Strahlung, der Vernebelung von Natriumhypochlorit sowie Ozongeneratoren.

Die wenigsten dieser genannten Desinfektionsmethoden sind weder wissenschaftlich ausreichend begutachtet oder in der Praxis weitgehend ungeeignet, um erfolgreiche Schlussdesinfektionen zu erzielen.

Mikrobiologische Labore

Die auf speziellem Wasserstoffperoxid basierenden DiosolGenerator Vernebelungsgeräte hingegen wurden und werden seit mehr als 15 Jahren von renommierten Hygieneinstituten, mikrobiologischen Laboren, Virologen und universitären Forschungseinheiten ausführlich begutachtet.

Daher erfüllt das DIOP-Kaltnebelverfahren alle relevanten Europäischen Normen (DIN EN 17272 zertifiziert) sowie nationalen Hygiene- und Desinfektionsstandards. Wir freuen uns, dass Sie bzw. unsere mehr als 30 Kundengruppen von diesem wissenschaftliche Vorsprung täglich profitieren.

Überzeugen Sie sich hier selbst in unserer selektierten Gutachten-Übersicht zur Raumdesinfektion mit Aerosol Vernebelung:

Gutachten DIN EN 17272:2020

DIOSOL 3

  • DIN EN 17272 (2020) – Verfahren zur luftübertragenen Raumdesinfektion durch automatisierte Verfahren – Bestimmung der bakteriziden, mykobakteriziden, sporiziden, fungiziden, levuroziden, viruziden, tuberkuloziden und Phagen-Wirksamkeit
  • Die maßgebliche, europäische Desinfektionsnorm für automatisierte, luftübertragene Verfahren
  • Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Verfahren zur luftübertragenen Raumdesinfektion durch automatisierte Verfahren - Bestimmung der bakteriziden, mykobakteriziden, sporiziden, fungiziden, levuroziden, viruziden, tuberkuloziden und Phagen-Wirksamkeit
  • Adenovirus Typ 5 bei 60 Minuten Einwirkzeit im DiosolGenerator gemäß DIN EN 17272:2020

Gutachten nach weiteren Europäischen Normen und nationalen Standards

DIOSOL 3 bis Diosol 19

  • Conformity of DiosolGenerator and Diosol Liquid to  European Requirements of Disinfection
  • Wirksamkeit des DiosolGenerators mit dem murinen Norovirus (als Surrogat für humane Noroviren) in Anlehnung an die französische Prüfnorm NF T 72-281
  • Auflistung der Europäischen Normen in der Flächendesinfektion und Erfüllung durch das Diosol Kaltnebelsystem: EN 1040, EN 1276, EN 1275, EN 1650, EN ISO 11138, EN 12353, EN 14347, EN 13704, EN 13697, EN 14348, EN 14476, EN 1656, EN 1657, EN 14204, EN 14349   

Viruzide Gutachten: Viruzide Wirksamkeit gegen unbehüllte Viren

DIOSOL 3 bis Diosol 19

  • Kaltvernebeltes Wasserstoffperoxid sorgt für mehr Sicherheit von Obst und Gemüse: Noroviren-Wirksamkeit auf Obst und Gemüse
  • Inaktivierung von humanem und murinem Norovirus (hNV, MNV) auf Obst und Gemüse mittels kaltvernebeltem H2O2 Dampf
  • Virusinaktivierende Eigenschaften des DiosolGenerators mit Diosol 19 bei der Raumdesinfektion in Anlehnung an die NF T 72-281
  • Wirksamkeit der H2O2 Kaltvernebelung gegenüber Influenzaviren und Schweinegrippe
  • Diosol-Kaltvernebelung: Wirkung auf tierpathogene Viren

Gutachten zur Validierung der H2O2 Raumdesinfektion in verschiedenen Branchen

DIOSOL 3 bis Diosol 19 

  • Validierung des Kaltvernebelungsverfahrens DiosolGenerator in der Herstellung von Pharmaka und unsterilen Medizinprodukte
  • Validierter Einsatz des Kaltnebelverfahrens DiosolGenerator in der Lebensmittelherstellung mit Schwerpunkt Fleischwirtschaft 
  • Validierung der DiosolGenerator H2O2 Raumdesinfektion in der Krankenhaushygiene
  • Validierung der DiosolGenerator H2O2 Raumdekontamination in der SPF Tierzüchtung und Versuchstierhaltung 
  • Inkubator Kaltvernebelung
  • Vorteile der Wasserstoffperoxid Kaltvernebelung gegenüber der Raumdesinfektion mit Formaldehyd

Branchen-spezifische Handbücher zur Raumdesinfektion mit Wasserstoffperoxid

DIOSOl 3 bis Diosol 19

  • Desinfektionshandbuch und Hygienekonzept zum Schutz von Polizeikräften und Justizbeamten vor Infektionen: Validierbare Fahrzeugdesinfektion und Kaltvernebelung von Räumen
  • Handbuch zur Desinfektion von Einsatzfahrzeugen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr durch Wasserstoffperoxid Kaltvernebelung
  • Weitere Informationen zu Desinfektionshandbüchern auf Anfrage

Hygiene Studien, Feldstudien, Hygiene Workshops und wissenschaftliche Vorträge auf Hygienekongressen

DIOSOL 3 bis 19

  • Die Zukunft: Vernebelung von Flächendesinfektionsmitteln, die nach EN-Normen geprüft sind
  • Wasserstoffperoxid-Vernebelung im Lebensmittelbereich
  • Toxizität und Risiken von Wasserstoffperoxid Kaltnebel: Vorurteile und Risiken aus der Welt geschafft
  • Feldstudie Qualitätsoptimierung der Hygiene durch Kaltvernebelung im Amarita Seniorenpark in Hamburg: Wirksamkeit eines Verneblungsverfahrens auf Grund von In vitro und im Rahmen einer Feldstudie erhobenen Daten
  • H2O2-basierte Raum- und Flächenvernebelung in der Versuchstiermedizin

Sporizide Wirkung der H2O2 Raumdesinfektion durch Kaltvernebelung (RKI Wirkungsbereich ABCD für Sporen Wirksamkeit)

DIOSOL 19

  • Gutachterliche Stellungnahme zur sporiziden Wirksamkeit des Diosol Kaltnebelverfahrens
  • Validierungsgutachten zur Wasserstoffperoxid Kaltvernebelung, Schwerpunkt Sporen (Wirkung gegen Sporenbildner, Geobacillus atrophaeus etc.)
  • Mikrobiologische und chemische Validierung mit Geobacillus stearothermophilus
  • Gutachterliche Bewertung bei Clostridium difficile (Antibiotika-assoziierte Colitis)
  • RKI-konforme, sporizide Validierung anwenderfreundlich Vor-Ort möglich